Zum Hauptinhalt wechseln
Select journey type

Falls Sie mit Kleinkindern unter zwei Jahren reisen oder Ihr Kind während der Reise zwei Jahre alt wird, kontaktieren Sie bitte ein THAI Büro vor Ort.

Entdecken Sie Flüge nach Kambodscha mit Thai Airways

Entdecken Sie Flüge nach Kambodscha mit Thai Airways

Buchen Sie Flugtickets nach Kambodscha und sparen Sie*

  1. Zürich (ZRH) nach Phnom Penh (PNH)

    Hin- und Rückflug |
    ZRH-PNH

    25/05/2020

    PNH-ZRH

    09/06/2020

    CHF713
  2. Genf (GVA) nach Phnom Penh (PNH)

    Hin- und Rückflug |
    GVA-PNH

    21/12/2019

    PNH-GVA

    04/01/2020

    CHF2.427

*Die besten Flugtarife auf Basis der Suche von anderen Interessenten innerhalb der letzten 48 Stunden.

Reisen nach Kambodscha

Kambodscha hat in den letzten zwei Jahrzehnten einen gewaltigen Wandel erlebt, der aus den Jahren der Unterdrückung unter den Roten Khmer hervorging. Heute ist es ein Land, das Besucher in den spektakulären alten Ruinen bei Siem Reap willkommen heißt und sie an einer Reihe von nachdenklichen Orten rund um die Hauptstadt Phnom Penh über die Vergangenheit informiert.

 

Transportmittel

Inlandsflüge sind die besten und kostengünstigsten Transportmittel zwischen Phnom Penh und Siem Reap. In der Hauptstadt sind Rikschas und Motorräder die Verkehrsmittel schlecht hin, während Langstreckenbusse nach Norden in die zweite Stadt Battambang fahren. Machen Sie eine Bootsfahrt von Battambang nach Siem Reap, über den Tonle Sap See - es ist eine wunderbare Möglichkeit das schöne Land zu sehen.

 

Sehenswürdigkeiten

Kambodschas größte Attraktion sind zweifellos Siem Reap und die nahegelegenen Tempel von Angkor. Diese antiken Tempel, die von der Stadt aus leicht mit dem Fahrrad oder der Rikscha zu erreichen sind, gelten als eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Südostasien. Angkor Wat erregt die ganze Aufmerksamkeit, besonders bei Sonnenaufgang - das betörende Design von Angkor Thom und der spektakuläre Preah Khan dürfen aber nicht verpasst werden. Die passenden Reiseleiter sind leicht zu finden - entweder in der Stadt oder in den Tempeln selbst.

Outdoor-Typen sollten sich in Siem Reap Fahrräder ausleihen und eine Tour durch die umliegenden Dörfer machen. Lernen Sie die Einheimische Bevölkerung kennen und machen Sie sich auf den Weg zu einigen der abgelegeneren Tempel, die leider oft von vielen Routen weggelassen werden.

Besucher von Phnom Penh sollten sich in die jüngere Vergangenheit Kambodschas vertiefen, das Tuol-Sleng-Gefängnis besuchen und eine Fahrt zu den Killing Fields unternehmen. Beide sind eine deutliche Erinnerung daran, was Millionen von Kambodschanern in den 1970er Jahren erlebt haben, als Pol Pot und seine Khmer Rouge auftauchten. Die Zeugenaussagen aus erster Hand sind unerlässlich um ein besseres Verständnis dafür zu gewinnen, wie das moderne Kambodscha vorankommt. Die Hauptstadt beherbergt unter anderem einen atemberaubenden königlichen Palast und viele gemütliche Plätze am Ufer des Flusses um ein Erfrischungsgetränk bei Sonnenuntergang zu geniessen.

 

Geheimtipps

Der Tonle Sap See ist ein Mekka für Naturliebhaber. Das Vogelschutzgebiet Prek Toal ist die Heimat seltener Arten und kann mit einem Charterboot in der Nähe von Siem Reap aus erreicht werden. Die Reise ist der ideale Kontrapunkt zu den hektischen Pfaden rund um Angkor.

Diejenigen, die mehr Zeit haben, sollten einen Blick auf Kambodschas zweite Stadt, Battambang, werfen, wo das Tempo des Lebens auf ein Minimum verlangsamt wird. Buchen Sie eine Reise mit dem nahegelegenen Bambuszug - eine Reise, die wunderschöne Erinngerungen mit sich bringt. Die holprigen Schienen und Flachbett-Einzelwagen machen dies zu einem einzigartigen Erlebnis.

 

Essen & Trinken

Straßenessen gehört in Kambodscha zum Alltag, vor allem in Phnom Penh. Abenteuerlustige Feinschmecker sollten auf jeden Fall einen der Stände entlang des Flussufers der Stadt ausprobieren. Dort essen Sie klassische Gerichte wie Khmer Curry, Fischamok und Schweinefleischspieße.

Siem Reap hat eine beeindruckende Auswahl an "Streetfood" auf dem zentralen Platz, unteranderem die frischen Fische aus dem nahen Tonle Sap, die über riesige offene Feuer gegrillt werden. Dank seiner französischen Kolonialzeit ist das Brot in Kambodscha ein Stück qualitativer, so dass man problemlos ein Baguette zum Frühstück nehmen kann.

Beliebte Thai Airways Flüge nach Kambodscha